Die Strampler
  • Bildrechte bei Die Strampler.
Craft and Friends
Die Strampler Logo
Die Strampler Logo
Craft and Friends


 

Cala Figuera

Mandelkuchen und Ausblicke

Von unserem Team-Hotel in Platja de Muro ging es erstmal nach Süden auf der Hauptstraße MA-12, an Can Picafort vorbei, bis zur Abzweigung nach Petra. Hier folgen wir der 3330 in Richtung Petra und ca. 10 km biegen wir links auf den Cami Sa Vall (3322) ab. Hier kommt eine tolle Abfahrt mit Spitzkehren und immer wieder schönen Ausblicken auf die Landschaft. Wir folgen der Straße bis nach Manacor.

In Manacor folgen wir der Beschilderung nach Felanitx und gelangen so auf die Straße MA-14. Dieser folgen wir bis einige Kilometer vor Felanitx. Dort biegen wir links auf den kleinen Cami de Son Curt ab und gelangen so in die Innenstadt von Felanitx.

Wir verlassen Felanitx im Süden und fahren auf dem Cami D'es Carreró Llarg Carretera für etwa 6,5 km und halten uns dann links und gleich wieder rechts auf den Cami D'es Mussol abzubiegen. Diesem Cami folgen wir, bis wir auf die MA-19 treffen. Links abbiegen und der Straße bis nach Santanyí folgen.

Wir fahren gerade durch Santanyí hindurch und verlassen den Ort im Süden auf der MA-6102 in Richtung Cala Figuera. Dort angekommen, nehmen wir die Abzweigung (Sackgasse) zum Hafen hinunter, wo uns ein herrlicher Ausblick mit Kaffee und Mandelkuchen erwartet.

Nach der Pause geht es wieder zurück.Wir verlassen Cala Figuera und nach ca 700 Meter nach dem Kreisverkehr am Ortsende biegen wir rechts ab auf einen kleinen Cami. Auf diesem biegen wir zweimal links ab und dann am Ende rechts auf einen größeren Weg abbiegen. Über mehrere kleine Wege gelangen wir wieder auf die MA-19, östlich von Santanyí. Dieser folgen wir bis nach Alquería Blanca. Hier müssen wir im Ort uns nach Norden orientieren und auf den Carrer D'en Miguel de Cervantes abbiegen. Später geht es links auf den Carretera Cas Concos in Richtung Son Vent. Diese Straße endet in die MA-14, die uns nach Cas Concos Des Cavaller bringt.

Nach dem Ort gelangen wir wieder auf den Weg vom Hinweg. Wir erreichen Felanitx und verlassen hier den Hinweg. Jetzt geht es direkt nach Norden auf die MA-5110. Später geht die Straße in die MA-5111 über. Weiter dem Weg folgen, bis rechts der Camí Des Camp Roig abbiegt. Auf diesem geht es links, rechts, links und über die Brück in Richtung Vilafranca de Bonany. Wir fahren aber nicht links in den Ort, sonder halten uns rechts und gelangen zu einem Kreisverkehr. Hier fahren wir auf die Corretera Porreres in Richtung Petra.

Wir erreichen Petra und fahren hindurch und verlassen den Ort im Osten. Am Kreisverkehr fahren wir gerade aus und biegen die nächste Straße rechts auf die MA-3330 ab. Diese Straße führt uns auf, vom Hinweg bekannten Straßen zurück zu unserem Hotel.

 

Tourdaten:
Länge: ca. 147 km
Höhenmeter: ca. 1200 hm

Vorschau und Downloads

Downloads:

GoogleEarth: .kml Datei
Garmin gdb: .gdb Datei
gps eXchange: .gpx Datei

23. 5. 2017 GPX-Viewer

Impressionen:


.
© 2011-2019 - Die Strampler
Alle Rechte vorbehalten. Die Autoren und Herausgeber übernehmen keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Information.