Die Strampler
  • Bildrechte bei Die Strampler.
Craft and Friends
Die Strampler Logo
Die Strampler Logo
Craft and Friends


 

Rund um das Walberla

Die Rundtour um das Walberla kann an jeder Stelle begonnen werden. Wir starten die Tour in Erlangen, an der Bäckerei Gulden.

Von hier aus geht es nach Westen, in Richtung Waldkrankenhaus, gleich einen kleinen Anstieg hinauf. Vor dem Krankenhaus geht es links in die Rudelsweiher Straße ab. Diese führt uns im Anschluss weiter nach Bubenreuth.
Durch den Ort hindurch und weiter nach Bräuningshof, wo wir uns in Richtung Igelsdorf orientieren. Gleich nach der rechts abknickenden Vorfahrtsstraße biegen wir wieder links ab und fahren in Richtung Baiersdorf.
Dann wieder rechts halten und auf dem Radweg geht es bis nach Langensendelbach.

Der Radweg führt uns nach Hagenau und Poxdorf und weiter bis nach Kersbach. Hier biegen wir rechts auf die Landstraße nach Effeltrich ab. Kurz vor dem Ort geht links eine Straße hinauf nach Pinzberg.
Es geht durch Pinzberg hindurch und eine steile Abfahrt hinunter nach Gosberg. Auf dem Radweg geht es bis zum Bahnhof Wiesentau. Gegenüber führt rechts eine steile Straße hinauf in den Ort.
Unterhalb des Schlosses fahren wir um dieses herum und es geht weiter bergauf bis nach Schlaifhausen. Hier bleiben wir auf der Landstraße und gelangen über Diezhof nach Leutenbach.

Auf der Rückseite es Walberlas geht es nach Kirchehrenbach und wieder zurück nach Gosberg. Somit ist die Walberla-Umrundung abgeschlossen.

In Gosberg halten wir uns rechts in Richtung Bahnhof und über den Radweg fahren wir in Richtung Forchheim. Am Kreisverkehr nehmen wir die 2. Abfahrt nach Kersbach.
Dort biegen wir gleich am Ortsanfang rechts in Richtung Baiersdorf ab.

Weiter in Richtung Baiersdorf und am Kreisverkehr gleich die erste Ausfahrt in Richtung Hausen. Vor der Kanalbrücke (nach der Regnitz), geht es links in den Wiesengrund ab und unterhalb des Kanals fahren wir auf dem Landwirtschaftsweg. Dieser führt uns direkt nach Wellerstadt, ein Stadtteil von Baiersdorf. Über die Wellerstädter Hauptstraße gelangen wir durch Baiersdorf (immer geradeaus) wieder auf den Rad- und Fußweg nach Möhrendorf.

Hier folgen wir der Beschilderung nach Erlangen und gelangen so wieder zurück zu unserem Startpunkt in Erlangen.

 

Tourdaten:

Länge: ca. 57 km
Höhenmeter: ca. 310 hm
Anspruch: mittel
Radweganteil: ca. 40%

Vorschau und Downloads

Downloads:

GoogleEarth: .kml Datei
Garmin gdb: .gdb Datei
gps eXchange: .gpx Datei

23. 5. 2017 GPX-Viewer


.
© 2011-2019 - Die Strampler
Alle Rechte vorbehalten. Die Autoren und Herausgeber übernehmen keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Information.