Die Strampler
  • Bildrechte bei Die Strampler.
Craft and Friends
Die Strampler Logo
Die Strampler Logo
Craft and Friends


 

Durch das Zenntal bis Heilsbronn

Startpunkt der Rundtour bis kurz vor Ansbach und Heilsbronn ist die Innenstadt von Erlangen.
Über Schallershof und Frauenaurach, geht es nach Westen an Herzogenaurach vorbei bis nach Hagenbüchach. In Dürrnbuch geht es dann nach Süden über Wilhermsdorf in die Markt Dietenhofen und hinein in die Frankenhöhe.

Um Bruckberg herum und das war schon der südlichste Punkt der Tour. Wer möchte, kann in Ketteldorf einen Abstecher nach Heilsbronn einplanen. Über Bürglein und Vincenzenbronn geht es nach Ammerndorf.
Jetzt wieder nach Norden bis nach Cadolzburg. Hier müssen wir durch den viel befahrenen Stadtkern und kommen dann nach Seukendorf.

Weiter über Burgfarnbach, Stadeln und Großgründlach gelangen wir nach Tennenlohe. Nun noch auf dem guten Radweg wieder zurück nach Erlangen.

Einige Radwege werden hier gerade gebaut. Die Tour verläuft aber überwiegend auf wenig befahrenen Straßen. An den Hauptstraßen sind einige gute Radwege vorhanden.

 

Tourendetails:

Länge: 120 km
Höhenmeter: 1100 hm

Straßenanteil ca. 90 %
Radwege ca. 10 %

Vorschau und Downloads

Downloads:

GoogleEarth: .kml Datei
Garmin gdb: .gdb Datei
gps eXchange: .gpx Datei

23. 5. 2017 GPX-Viewer


.
© 2011-2019 - Die Strampler
Alle Rechte vorbehalten. Die Autoren und Herausgeber übernehmen keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Information.