Die Strampler
  • Bildrechte bei Die Strampler.
Craft and Friends
Die Strampler Logo
Die Strampler Logo
Craft and Friends


 

Durch die Unterfränkischen Weinberge

Wir beginnen unsere Rundtour in Schwarzbach, direkt am Main. Die Radtour kann aber von jedem Ort auf der Strecke begonnen werden, da es keine großen Steigungen oder schwierige Anstiege gibt.

Von Schwarzbach aus überqueren wir gleich den Main und halten uns dann rechts nach Schwarzenau. Wir fahren ein Stück am NSG Rechtes Mainufer entlang und kurz vor Neues am Berg, fahren wir südlich nach Dettelbach.
Über Biberau geht es einen längeren Anstieg auf guten Flurwegen hinauf nach Effeldorf, weiter unter der A7 hindurch folgt eine kurze Abfahrt nach Rottendorf hinunter. Auf der anderen Seite wieder einen kurzen Anstieg und Abfahrt bis nach Theilheim.

Noch ein paar Höhenmeter hinauf bis nach Westheim. Jetzt folgt auf den nächsten etwa 10 Kilometer kein größerer Anstieg mehr. Dafür geht es überwiegent gemütlich bergab bis hinunter zum Main nach Kleinochsenfurt. Hier treffen wir auf die ersten Weinberge, direkt am Main gelegen.

Wir fahren ein Stück an den Weinbergen entlang flußabwärts um dann auf den Mainradweg zu wechseln und aufwärts dem Main, bis Ochsenfurt zu folgen. In Ochsenfurt wechseln wir die Mainseite über die neu renovierte Steinbrücke in die Altstadt hinein. Wir wechseln die Mainseite und folgen dem Radweg bis nach Marktbreit. Wir durchfahren die schöne Altstadt und verlassen den Main-Radweg nach Süden und beginnen den Aufstieg nach Gnodstadt, Enheim und Martinsheim.

Es geht wieder über die A7 und auf guten Flurwegen geht es in leichten Wellen über die offene Landschaft nach Seinsheim. Immer wieder haben wir einen freien Blick auf die Berge des Steigerwaldes im Osten. Die Rundtour führt uns nun nach Willanzheim und nach Marktbernheim. Wir machen einen kurzen Abstecher in die Altstadt der schönen Stadt mit der gut erhaltenen Stadtmauer. Hier locken schöne Weinlokale zu einer kleine oder größeren Rast. Zurück nach Schwarzbach führt der Web über Großlangheim und Hörblach.

Die lange, aber technisch nicht zu schwierige Rundtour ist auch mit guten Tourenfahrrädern zu fahren.

 

 

Tourendetails:

Länge: ca. 95 km
Höhenmeter: 1100 Hm
Anspruch: leicht - mittel

Vorschau und Downloads

Downloads:

GoogleEarth: .kml Datei
Garmin gdb: .gdb Datei
gps eXchange: .gpx Datei

23. 5. 2017 GPX-Viewer


.
© 2011-2019 - Die Strampler
Alle Rechte vorbehalten. Die Autoren und Herausgeber übernehmen keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Information.