Die Strampler
  • Bildrechte bei Die Strampler.
Craft and Friends
Die Strampler Logo
Die Strampler Logo
Craft and Friends


 

Rund um den Guffert

eine MTB Tagestour vom Schliersee aus

Die lange Tagestour starten wir direkt am Schliersee in Fischhausen. Durch Neuhaus hindurch geht es hinauf zum Spitzingsattel und weiter zum Spitzingsee.

Dort fahren wir die Valepp hinunter und halten uns unten links in Richtung Forsthaus Valepp (dieses ist bis Anfang 2016 geschlossen). Daran vorbei geht es bergauf in Richtung Erzherzog Johann Klause.

Am Enzenbach überqueren wir die Grenze nach Österreich und fahren weiter auf dem Schotterweg an der Malerschlag-Jagdhütte und der Reichsteinalm vorbei. Wir treffen auf den Marchbach, wo wir scharf rechts abbiegen, weiter in Richtung Erzherzog-Johann-Klause.

Es geht weiter stetig bergab, an der Brandenberger Ache entlang, weiter an der Klause vorbei zur Zollhütte. Noch ein Stück weiter an der Brandenberger Ache entlang, nehmen wir die nächste Brücke über den Fluß. Hier ist bereits die Tour "Rund um den Guffert" ausgeschildert.

Blick auf den Guffert beim GufferthausJetzt folg ein langer, zum Teil steiler Anstieg, der nur durch eine kleine Abfahrt kurz unterbrochen wird. Am Ende des Anstiegs wartet jedoch die verdiente Pause auf der Gufferthütte.

Nach der Pause geht es gestärkt auf eine traumhafte Abfahrt entlang des Filzmoosbach hinunter zum Parkplatz Köglboden. Dort halten wir uns links und folgen der Straße bis nach Steinberg am Rofan. Auf der Straße haben wir einen tollen Ausblick auf den Guffert links von uns und die Felsen des Hinter-, Hoch-  und Vorderunnütz, die jeweils über 2000 m hoch sind.

Abfahrt entlang des FilzmoosbachIn Steinberg verlassen wir die Hauptstraße und fahren in Richtung Vordersteinberg. Anfangs noch auf Asphalt, bis Hinterberg, wechselt der Straßenbelag später auf Schotter und Forstboden. Wir erreich das Gehöft Reischer und über eine steile Abfahrt geht es hinunter in Richtung Pinegg.

Wir halten uns jedoch links und folgen der Brandenberger Ache in Richtung Kaiserhaus. Vor dem Kaiserhaus halten wir uns links und fahren den steileren Anstieg hinauf. Wir fahren parallel zum Kaiserklammpfad entlang der Brandenberger Ache, bis wir wieder auf unseren Hinweg treffen.

Jetzt müssen wir "nur noch" den Rückweg zum Schliersee fahren.

Die MTB-Tour "Rund um den Guffert" kann natürlich auch von jedem anderen Ort begonnen werden. Die Rundtour selbst hat etwa 45 km.

Vorschau und Downloads

Downloads:

GoogleEarth: .kml Datei
Garmin gdb: .gdb Datei
gps eXchange: .gpx Datei

23. 5. 2017 GPX-Viewer


.
© 2011-2019 - Die Strampler
Alle Rechte vorbehalten. Die Autoren und Herausgeber übernehmen keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Information.